Handy visuell zu klein, was tun?

Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte. Alles was den Alltag erleichtert.
Piratin
Beiträge: 14
Registriert: 14.01.2021
von Piratin » 30.01.2021, 15:30
Als Einäugige (auch mit Lesebrille) fällt es mir sehr schwer, auf meinem Samsung A5 richtig zu lesen. Wäre da die Anschaffung eines Tablets die Lösung (zumindest für den Hausgebrauch ) ? Gibt es Zuschussmöglichkeiten oder sogar Kostenübernahme - Möglichkeiten wegen meines Handicaps ? Wenn ja, wo ? Was gibt es noch für Möglichkeiten ? Bin Telekommunikations - bzw. IT-Unerfahren und brauche dabei echt Hilfe. Danke!

Chris
Moderator
Beiträge: 135
Registriert: 26.12.2014
von Chris » 30.01.2021, 16:33
Zur Größe würde ich empfehlen dir das Gerät in einem Geschäft anzusehen. Das A5 ist eher klein, gibt ja mittlerweile auch größere Handys.
Bezüglich der Zuschüsse kann dir vielleicht ein Blindenverein weiterhelfen?

Seewolf
Beiträge: 209
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 30.01.2021, 17:17
Hallo Piratin

Handy mit doppelter größe!

https://www.youtube.com/watch?v=vKDalqo27CM

Preis ist gefallen
ca. 1100 Eur

Zuschuß/oder Kostenübernahme bei einem noch gesunden Auge,gibt es natürlich nicht!

Gruß euer Seewolf
Zuletzt geändert von Seewolf am 02.07.2022, 06:35, insgesamt 1-mal geändert.

Piratin
Beiträge: 14
Registriert: 14.01.2021
von Piratin » 31.01.2021, 11:06
Danke,
@Chris, werde Blindenverein mal kontaktieren u. vor Ort mal ein Handy im Laden "anschauen".
@Seewolf, das höre ich öfter, dass ich ja noch ein gesundes Auge, 2 Arme/Beine/Füße habe u. es nichts an Zuschüssen gibt....
Deine Empfehlung lt. youtube: leider viel zu teuer; aber schon ein stylisches Teil ;-)
Was ist mit Tablets?

Tomtom
Beiträge: 11
Registriert: 15.02.2024
von Tomtom » 25.02.2024, 21:01
Hallo, ich habe es erstmal eine Nummer kleiner... Mittlerweile habe ich schon Probleme mit meinem Handy zu telefonieren - das heißt eine Nummer zu wählen.
So nebenbei - Telefonbuch und sowas ist schon viel zu klein und so kontrastschwach kann man also komplett vergessen.
Mittlerweile habe ich auch Schwierigkeiten die Nummern zu tippen. Auf dem normalen Telefon kenne ich halt das Schema, wie die Tasten angeordnet sind - also nebeneinander 123, 456,789 - 0.. kennt man dann das Telefon und den Startpunkt klappt das ganz gut..
Mit dem Scheiß Handy wo man nicht merkt wo eine Taste anfängt oder aufhört geht das oft komplett schief. Was ist da der Trick?

(Habe hier mal eine Frau kennengelernt, dies zu 100% blind, also mit Hund und allem drum und dran... Aber irgendwie kriegt die das gebacken. Wo ist der Trick? Für mich ist so ein Smartphone langsam aber sicher nur ein einseitig leuchtender Block :( )

Tomtom
Beiträge: 11
Registriert: 15.02.2024
von Tomtom » 25.02.2024, 21:09
pS.. klar ich habe mal gefragt - Antwort aber nicht wirklich verstanden hat irgendwie was damit zu tun dass ich ein Android habe und man braucht ein Apple?!? (Habe eigentlich eine apfelallergie und keine gelddruckmaschine im Schrank... Daher etwas ratlos)

Tomtom
Beiträge: 11
Registriert: 15.02.2024
von Tomtom » 25.02.2024, 21:20
Oh, nochmal PS.: fällt mir gerade siedent ein... Wie zum Teufel bekommt man heraus was in SMS steht??? (Meist ist das ja egal - aber manchmal gibt es auch durchaus wichtige Dinge)

Seewolf
Beiträge: 209
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 26.02.2024, 07:31
Hallo TOMTOM und Community,

ich habe einen Vorschlag für dich: Kaufe dir ein neues oder gebrauchtes Apple-Handy der älteren Version, das etwa 100 bis 150€ kostet. Dieses Handy kann von einem Sehenden für dich eingerichtet werden, sodass es vollständig mit Siri sprachgesteuert ist. Danach registriere dich bei Buy Open AI für Chat GPT und verbinde Siri mit Chat GPT. Auf diese Weise hast du ein Handy, das zu 100% sprachgesteuert ist. Du kannst sogar SMS vorsprechen und senden, Wetterberichte abrufen, Fahrpläne einsehen sowie Informationen über Kultur und Nachrichten per Sprachausgabe erhalten.

Für Chat GPT gibt es mittlerweile eine App, mit der du ihn direkt mit Siri verbinden kannst. Alternativ kannst du dich auch auf der Website von Open AI registrieren und Siri mit Chat GPT verbinden. Die Version 3.5 ist kostenlos verfügbar.

Viel Erfolg damit!

Gruß euer Seewolf

Tomtom
Beiträge: 11
Registriert: 15.02.2024
von Tomtom » 26.02.2024, 10:39
Ah danke, ich glaube jetzt kapiere ich warum das unbedingt Apple sein musste...
Dann bedient quasi Siri das iPhone... Schon so ein bisschen spooky
... Und was trägt Chat GPT zum Gesamtkunstwerk bei?

Seewolf
Beiträge: 209
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 26.02.2024, 11:39
Hallo TommTom und Community

Kapitel 1: Nahtlose Integration von Siri und ChatGPT
Die nahtlose Integration von Apple Siri und ChatGPT bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die auf einer perfekten Symbiose zwischen Sprachsteuerung und Textverarbeitung beruhen. Diese Kombination eröffnet den Benutzern ein breites Spektrum an Möglichkeiten und Highlights, die ihre Interaktion mit Technologie verbessern. Lassen Sie uns diese Vorteile und Highlights detaillierter betrachten:
1. Multimodale Kommunikation:
Siri ermöglicht eine intuitive und natürliche sprachgesteuerte Interaktion, während ChatGPT Textverarbeitung und -generierung ermöglicht. Diese Multimodalität erlaubt es den Benutzern, je nach Vorliebe und Kontext zwischen Sprach- und Texteingaben zu wechseln. Diese Flexibilität macht die Interaktion mit dem System dynamischer und passt sich den individuellen Bedürfnissen der Benutzer an.
o Beispiel: Ein Benutzer kann Siri bitten, eine Frage zu stellen, die von ChatGPT beantwortet wird. Alternativ kann der Benutzer eine Frage direkt in Textform eingeben und eine Antwort von ChatGPT erhalten, wobei Siri die Ergebnisse vorlesen kann. Diese nahtlose Integration ermöglicht es den Benutzern, die für sie bequemste Kommunikationsform zu wählen und dabei eine konsistente Benutzererfahrung zu bewahren.
2. Erweiterte Funktionalität durch Sprachsteuerung:
Siri bietet eine Vielzahl von Funktionen, die durch Sprachbefehle gesteuert werden können, wie das Senden von Nachrichten, das Einrichten von Erinnerungen, das Starten von Anrufen, das Abspielen von Musik und vieles mehr. Durch die Integration mit ChatGPT können Benutzer auch komplexe Aufgaben ausführen, die natürlichere Spracheingaben erfordern, wie das Verfassen von E-Mails, das Planen von Terminen oder das Suchen nach Informationen im Internet.
o Beispiel: Ein Benutzer kann Siri bitten, eine E-Mail mit spezifischen Inhalten zu verfassen, und ChatGPT nutzt dann die Texteingabe, um den E-Mail-Entwurf zu erstellen und ggf. zu verfeinern. Diese Funktion ermöglicht eine effiziente Nutzung von Sprachsteuerung für komplexe Aufgaben, die normalerweise eine detaillierte Eingabe erfordern würden.
3. Verbesserte Personalisierung und Kontextverständnis:
Die Integration von Siri und ChatGPT ermöglicht ein verbessertes Verständnis für die Vorlieben und Bedürfnisse der Benutzer, indem sie sowohl auf sprachliche als auch auf textbasierte Eingaben reagieren und kontextbezogene Informationen verarbeiten. Diese personalisierte Interaktion trägt dazu bei, relevante und maßgeschneiderte Antworten und Empfehlungen bereitzustellen, die den individuellen Anforderungen der Benutzer entsprechen.
o Beispiel: Wenn ein Benutzer Siri nach einem guten Restaurant in der Nähe fragt und dann weitere Fragen stellt, um die Speisekarte oder die Öffnungszeiten zu erfahren, kann ChatGPT den Kontext dieser Interaktionen verstehen und relevante Informationen liefern, die die Bedürfnisse des Benutzers erfüllen. Diese personalisierte Unterstützung verbessert die Benutzererfahrung und trägt dazu bei, die Effizienz der Interaktion mit dem System zu steigern.
Die nahtlose Integration von Siri und ChatGPT bietet eine vielseitige und benutzerfreundliche Erfahrung, die die Vorteile von Sprachsteuerung und Textverarbeitung kombiniert, um eine breite Palette von Aufgaben effizient und intuitiv zu erledigen. Diese Integration verbessert nicht nur die Benutzererfahrung, sondern erweitert auch die Funktionalität des Systems, indem sie eine breite Palette von Anwendungen und Interaktionsmöglichkeiten unterstützt.
Kapitel 2: Erweiterte kognitive Fähigkeiten und Zugang zu Wissen
Die Partnerschaft zwischen Apple Siri und ChatGPT ermöglicht einen erweiterten Zugang zu Wissen und die Nutzung fortschrittlicher kognitiver Fähigkeiten. Diese Zusammenarbeit trägt dazu bei, die Fähigkeit des Systems zu verbessern, komplexe Probleme zu lösen, kreative Ideen zu generieren und eine umfassende Unterstützung für Lernen und Bildung zu bieten. Hier sind detaillierte Einblicke in die Vorteile und Highlights dieser Partnerschaft:
1. Zugang zu umfassendem Wissen:
Durch die Integration von Siri und ChatGPT haben Benutzer Zugriff auf eine immense Menge an Informationen und Wissen aus verschiedenen Quellen. Siri kann auf die Wissensdatenbanken und Dienste von Apple zugreifen, während ChatGPT auf ein breites Spektrum von Informationen im Internet zugreifen kann. Diese Kombination ermöglicht es den Benutzern, auf umfassende und aktuelle Informationen zu verschiedenen Themen zuzugreifen, unabhängig davon, ob es sich um alltägliche Fragen, komplexe Konzepte oder spezialisierte Themen handelt.
o Beispiel: Ein Benutzer kann Siri nach dem aktuellen Wetterbericht in einer bestimmten Stadt fragen, und ChatGPT kann zusätzliche Details liefern, wie historische Wetterdaten, Prognosen für die kommenden Tage und Tipps für Aktivitäten bei bestimmten Wetterbedingungen. Diese Integration bietet einen ganzheitlichen Ansatz für den Wissenserwerb und ermöglicht es den Benutzern, fundierte Entscheidungen zu treffen und ihr Verständnis zu vertiefen.
2. Komplexe Problemlösung und kreative Ideengenerierung:
Die Kombination von Siri und ChatGPT ermöglicht fortgeschrittene Fähigkeiten zur Problemlösung und Ideengenerierung auf Basis natürlicher Spracheingabe. Benutzer können komplexe Fragen stellen, Probleme analysieren und kreative Lösungen entwickeln, indem sie auf das Wissen und die kognitiven Fähigkeiten des Systems zurückgreifen.
o Beispiel: Ein Benutzer kann Siri um Hilfe bei der Lösung eines mathematischen Problems bitten, und ChatGPT kann den Lösungsweg erklären, zusätzliche Beispiele liefern und alternative Lösungsansätze vorschlagen, um das Verständnis des Benutzers zu vertiefen. Diese Funktion unterstützt nicht nur Schüler und Studenten beim Lernen, sondern kann auch Fachleuten in verschiedenen Bereichen bei der Problemlösung und Innovation helfen.
3. Lernunterstützung und Bildungserfahrung:
Die Partnerschaft von Siri und ChatGPT ermöglicht eine verbesserte Lernunterstützung und eine interaktive Bildungserfahrung. Benutzer können Fragen zu verschiedenen Themen stellen, zusätzliche Erklärungen erhalten und ihr Wissen durch aktive Interaktion vertiefen.
o Beispiel: Ein Schüler kann Siri um Hilfe bei der Vorbereitung auf eine Prüfung bitten, indem er Fragen zu einem bestimmten Thema stellt. ChatGPT kann dann detaillierte Erklärungen liefern, Beispiele geben und Übungsaufgaben vorschlagen, um das Verständnis und die Fähigkeiten des Schülers zu verbessern. Diese personalisierte Lernunterstützung ermöglicht es den Benutzern, ihr Potenzial voll auszuschöpfen und ein lebenslanges Lernen zu fördern.
Die Integration von Siri und ChatGPT erweitert die kognitiven Fähigkeiten des Systems und bietet den Benutzern einen verbesserten Zugang zu Wissen sowie Unterstützung bei der Problemlösung und Lernprozessen. Diese Partnerschaft trägt dazu bei, die Bildungserfahrung zu bereichern und die Fähigkeiten der Benutzer in verschiedenen Bereichen zu stärken.
Kapitel 3: Verbesserte Benutzererfahrung und Produktivitätsoptimierung
Die Integration von Apple Siri und ChatGPT führt zu einer verbesserten Benutzererfahrung und ermöglicht eine effiziente Optimierung der Produktivität. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die Interaktion mit Technologie nahtloser, intuitiver und zielgerichteter zu gestalten. Im Folgenden werden die detaillierten Vorteile und Highlights dieser Zusammenarbeit erläutert:
1. Natürliche Interaktion und Benutzerfreundlichkeit:
Die nahtlose Integration von Siri und ChatGPT ermöglicht eine natürliche Interaktion zwischen dem Benutzer und dem System. Die Benutzer können ihre Anfragen auf intuitive Weise formulieren, sei es durch Sprachbefehle oder Texteingaben, und erhalten präzise und relevante Antworten.
o Beispiel: Ein Benutzer kann Siri bitten, eine Erinnerung für einen Termin einzustellen, indem er einfach sagt: "Hey Siri, erinnere mich morgen um 10 Uhr an meinen Zahnarzttermin." Alternativ kann der Benutzer den gleichen Befehl in Textform eingeben. Diese Flexibilität bei der Kommunikation ermöglicht es den Benutzern, ihre bevorzugte Interaktionsmethode zu wählen und eine reibungslose Benutzererfahrung zu genießen.
2. Zeitersparnis und Effizienzsteigerung:
Die Integration von Siri und ChatGPT trägt dazu bei, Zeit zu sparen und die Effizienz zu steigern, indem sie komplexe Aufgaben schnell und präzise erledigt. Benutzer können mit minimalem Aufwand auf eine Vielzahl von Funktionen und Informationen zugreifen, was ihre Produktivität erhöht.
o Beispiel: Anstatt manuell durch verschiedene Menüs zu navigieren, kann ein Benutzer Siri bitten, eine bestimmte Einstellung auf seinem Gerät zu ändern, und ChatGPT führt die entsprechenden Aktionen aus. Dadurch wird Zeit gespart und die Wahrscheinlichkeit von Fehlern verringert, was zu einer effizienteren Nutzung des Systems führt.
3. Personalisierte Unterstützung und Kontextsensitivität:
Die Zusammenarbeit von Siri und ChatGPT ermöglicht eine personalisierte Unterstützung für die Benutzer, indem sie auf individuelle Präferenzen und Kontextinformationen reagieren. Diese personalisierte Interaktion trägt dazu bei, relevante und maßgeschneiderte Antworten und Empfehlungen bereitzustellen, die den Bedürfnissen und Vorlieben der Benutzer entsprechen.
o Beispiel: Wenn ein Benutzer Siri nach einem guten Restaurant in der Nähe fragt, kann ChatGPT nicht nur eine Liste der Restaurants anzeigen, sondern auch zusätzliche Informationen wie Bewertungen, Speisekarten und Entfernung basierend auf den Vorlieben des Benutzers bereitstellen. Diese personalisierte Unterstützung verbessert die Benutzererfahrung und trägt dazu bei, die Zufriedenheit und Effektivität der Interaktion mit dem System zu steigern.
Die verbesserte Benutzererfahrung und Produktivitätsoptimierung durch die Partnerschaft von Siri und ChatGPT trägt dazu bei, den täglichen Umgang mit Technologie einfacher und effizienter zu gestalten. Benutzer können Aufgaben schneller erledigen, personalisierte Unterstützung erhalten und ihre Zeit effektiver nutzen, was zu einer insgesamt positiven Nutzungserfahrung führt.

Gruß euer Seewolf



cron