Montags kochen mit Kochjulinchen

alles über Filme, Serien, Bücher usw.
Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 25.10.2021, 07:07
„ Kartoffel Gratin mit Spiegelei„ für 2 Personen


Zutaten:
-8-10 mittelgroße Kartoffeln ( ca. 500 Gramm )
-50 Milliliter Schlagsahne
-50 Gramm Gratinkäse
-1 Päckchen Maggi Soße Kartoffel Gratin

Gewürze
-Nur nach Bedarf

Zubereitung
-Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden
-375 Milliliter Wasser mit 50 Milliliter süßer Sahne erwärmen
-Die Fertigsoße ( Fertigsoßentext auf der Verpackung beachten ) hinein geben, umrühren und die Kartoffelscheiben dazu geben und kurz aufkochen lassen

-Alles dann in eine Auflaufform geben, den Käse darüber streuen
Backofen:
-200 Grad Unter und Oberhitze für ca. 30 bis 40 Minuten ( eigenen Ofen aber beachten )

Tipp:
Statt Spiegelei kann man auch gut Bratwürstchen nehmen. Es gibt die Vegetarischen von Mühlen oder aber auch klassische von der Wursttheke. ( einfach alles was schmeckt )

Nachtisch
Banane

Aus dem Internet:
Gratin
Ein Gratin ist eine überkrustete Speise. Die Oberseite der Zubereitung wird üblicherweise mit geriebenem Käse, Semmelbröseln u. a. überzogen, bevor sie im Ofen oder unter dem Grill gebräunt wird, was den Geschmack des Lebensmittels verbessert und ein Austrocknen verhindert. Wikipedia

Und nun guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 01.11.2021, 08:59
„ Käsesuppe„ für 2 Personen


Zutaten:
-200 Gramm Schmelzkäse, davon aber 100 Gramm Kräuterschmelzkäse
-300 Milliliter Milch, 1,5 %
-300 Milliliter Gemüsebrühe
-150 Gramm helle Champignons
-150 Gramm Lauch ( Poree ) ca. 1 Stange

Gewürze
-Öl, Pfeffer, Salz

Zubereitung
-Gemüsebrühe und Milch erwärmen
-Schmelzkäse komplett unterrühren, bitte beachten, nur erwärmen und nicht kochen da der Schmelzkäse sonst flockt. Mit dem Schneebesen fein rühren.
-Poree Außenblätter abmachen und der Länge nach halbieren und fein schneiden
-Champignons reinigen und ebenfalls in feine Streifen schneiden
-Den Poree und die Champignons in der Pfanne mit 1 Esslöffel Öl garen. Immer wieder
wenden. Champignons verlieren beim anbraten Wasser. Wenn das Gemüse weich ist dann
alles in die Milch Käse/Gemüsebrühe geben. Kurz aufkochen

Tipp:
Ich gebe gerne kleine Kartoffelstücke in die Käsesuppe. Ich schäle dazu 3 kleine Kartoffeln und schneide dann kleine Stücke die ich zu den Champignons und Poree in die Pfanne gebe und lasse sie mit garen ( weich kochen )

Nachtisch:
Joghurt mit Frucht

Aus dem Internet:
Zur Käsesuppe wird eine Suppe, die mit Käse zubereitet ist. Grundlage bildet eine Mehlsuppe, eine Gemüsesuppe, eine Biersuppe, eine Brotsuppe oder andere. Eine besondere Art ist die überbackene Käsesuppe. Wikipedia

Und nun guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 08.11.2021, 08:47
„ Rahm Geschnetzelte„ für 2 Personen

Zutaten:

1 Päckchen Vegetarisches geschnetzelte von Mühlen
1 Päckchen 10 Minuten Reis im Beutel von Basmati
1 Päckchen Rahm Geschnetzelte Soße von Maggi
1 kleine Dose Erbsen
Gewürze:
Nach Bedarf

Zubereitung
-Vegetarische Geschnetzelte anbraten, so ca. 5 Minuten ( Bitte Packungsbeilage beachten
und den eigenen Ofen )
-Der Reis wird in der Zwischenzeit gekocht ( 10 Minuten Reis von Basmati im Beutel )
-Die Soße wird mit 300 Milliliter Wasser und 50 Milliliter Sahne angerührt und gekocht
( Bitte Packungsbeilage beachten und den eigenen Ofen )
-Die Soße wird dann über das geschnetzelte gegeben. Die kleine Dose Erbsen wird zu dem geschnetzelten und in die Soße mit hinein gegeben. Kurz umrühren und aufkochen lassen
Tipp:
-Alternativ Kartoffelbrei oder Kartoffeln

Nachtisch
Mango

Aus dem Internet:
Die Erbse, auch Gartenerbse oder Speiseerbse genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Erbsen in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Ursprünglich aus Kleinasien stammend, ist die Erbse seit Jahrtausenden eine wichtige Nutzpflanze. Wikipedia

Und nun guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 15.11.2021, 09:00
Für eine 18er Springform KÄSEKUCHEN
Für Zwischendurch zum Kaffee. Nach diesem Kuchen Rezept stelle ich auch mein Tagesgericht vom Montag den 15.11.21 rein und zwar eine Gemüsepfanne. Viel Freude beim backen.

Teig:
100 Gramm Mehl
½ Teelöffel Backpulver
45 Gramm Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
65 Gramm Butter

Alles miteinander mit den Fingern verkneten bis er so weich ist, das er auf der Springform ausgelegt werden kann. Ich schneide vorher noch 2 kleine Streifen vom Teig ab, rolle sie so, das ich diese als Rand andrücke. Dann die kleine Springform mit Backpapier auf dem Boden auslegen und anschließend, wichtig, mit Butter am Rande einschmieren.



Käsekuchen Masse für innen:

65 Gramm Butter
125 Gramm Zucker
2 Eier
12 Gramm Mehl
1 Esslöffel Vanillepudding
500 Gramm Magerquark

Alles in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 3 Minuten. Dann die Masse in die Springform gießen.

Bitte eigenen Backofen beachten:

Ich stelle auf Unter und Oberhitze auf 170 Grad. Den Kuchen lasse ich 56 Minuten im Backofen. Der Käsekuchen muss weiter im Ofen bleiben, die Temperatur muss danach ausgestellt werden sowie einen kleinen Spalt des Backofens öffnen. So lasse ich den Kuchen weitere 6 Minuten im Herd damit er nicht zusammen fällt und in Ruhe auskühlen kann.

Anschließend den Kuchen heraus nehmen und ca. 20 Minuten weiter in der Backform lassen. Jetzt kann er aus der Form genommen werden. Ich lege Backpapier auf ein Gitter damit er auch noch restlich auskühlen kann.

Und nun Guten Appetit.

Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 15.11.2021, 09:03
„ Gemüse Pfanne„ für 2 Personen

Vor diesem Rezept habe ich heute auch ein Back Rezept rein gestellt. Ein kleiner Käsekuchen.

Zutaten:
-1 Päckchen Maggi Soßen Fix „ Gemüse Pfanne mit Hackfleisch „
- An die Vegetarier ) Das Rezept eignet sich auch ohne Hackfleisch und Frühlingszwiebeln.
-Saisongemüse. Ich nehme 1 kleine Zucchini
1 rote Paprika
-1 Karotte
-100 Gramm Frischkäse
-1 kleine Zwiebel
-250 Gramm Kartoffeln
Gewürze:
-Nach Bedarf ( mir reicht die Fertige Soße vom Geschmack her
-Öl

Zubereitung
-Karotte, Zucchini, Zwiebel und Kartoffeln schälen und klein schneiden
-Die Zutaten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten
-Das Soßenpulver rühre ich mit 350 Milliliter Wasser an. ( Bitte die Verpackungs Beilage
von der Maggi Soße beachten )
-Das Soßenpulver kommt nach dem anbraten der Gemüsearten mit in die
Pfanne , Kochzeit ca. 10 Minuten, je nach Herd. Der Frischkäse wird am Ende gut eingerührt
Tipp:
Bei diesem Rezept kann man einiges verändern was auf der Soßen Packung steht. Ich nehme kein Hackfleisch, dafür aber Kartoffeln klein geschnitten.

Nachtisch
Kefir mit Frucht
Aus dem Internet:
Die größte Auswahl an Gemüse gibt es zwischen und Juni Oktober. Aber auch im Winter haben einige Gemüsesorten Saison: Butterrüben gibt es bis Dezember frisch, Grünkohl hat von November bis Februar Saison, Rosenkohl und Topinambur von Oktober bis März, und Champignons sowie Lauch das ganze Jahr über.

Und nun guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 22.11.2021, 08:09
„ Thunfisch Steaks„ für 2 Personen


Zutaten:
-1 Päckchen aus dem Gefrierschrank edeka Thunfisch Steaks
-1Päckchen gefrorene Sonntags Kroketten 450 Gramm von edeka
1 Päckchen 3 Pfeffer Sauce von Maggi

Gewürze:
-Öl oder Butter zum Braten

Zubereitung:
-Die Thunfisch Steaks werden in der Pfanne ca. 8 bis 10 Minuten gebraten. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
( Bitte Verpackungsangaben beachten und den eigenen Herd. )
-Die Kroketten im Backofen backen ( Bitte auch da die Packungsbeilage beachten ) Unter und Oberhitze auf 200 Grad ca. 17 – 20 Minuten
-Die Maggi 3 Pfeffer Soße wird so zubereitet wie es auf der Verpackung steht. 250 Milliliter Wasser und das Soßenpulver einrühren. Kochzeit ca. 1 Minute.

Tipp:
Statt Kroketten kann man auch Kartoffeln oder Reis essen
Nachtisch
Buttermilch Dessert mit Frucht


Aus dem Internet:
Als Kroketten bezeichnet man in der Küche aus verschiedenen Grundmassen zubereitete, panierte und frittierte rollen-, birnen-, kugel- oder dreiecksförmige Formlinge. Wikipedia


Und nun guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 29.11.2021, 11:33
„ Hüttenkäse„ für 2 Personen


Zutaten:
-1 Salatgurke
-2 mittlere Tomaten
-Körniger Frischkäse ca. 10 % Fett
-Etwas Petersilie ( 1 Esslöffel voll gehackt )
-1/2 Zwiebel ( nur nach Bedarf )klein geschnitten

Gewürze:
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
-Die Gurke wird geschält, halbiert und grob geraspelt.
-Tomaten waschen und halbieren. Jetzt entkernen. Wenn das geschehen ist, dann fein schneiden.
-Zwiebel fein hacken
-Den groben Frischkäse dazu geben und alles umrühren
-Zum Schluss den Esslöffel mit der Petersilie rein rühren.
-Mit Salz und Pfeffer dann würzen und abschmecken.

Tipp:
Es passt dazu: Pellkartoffeln, Bratkartoffeln oder ein Schwarzbrot

Nachtisch
Schokoladenpudding

Aus dem Internet:
Hüttenkäse ist eine Frischkäsesorte. Besonderes Kennzeichen des Hüttenkäses ist seine körnige Struktur, weswegen er auch als körniger Frischkäse bezeichnet wird. Wikipedia


Und nun guten Appetit
Eure Kochjulinchen



cron