Montags kochen mit Kochjulinchen

alles über Filme, Serien, Bücher usw.
Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 05.09.2022, 04:48
„ Zitronencreme “ für 2 Personen ( ergibt 6 kleine Portionen - in große oder kleine Gläser geben und im Kühlschrank erkalten lassen )

Rezept vom: 05.09.2022 Woche: 36

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-3 Eier Größe M oder L
-115 Gramm Zucker
-1 Zitrone oder den Saft aus den gelben Fläschchen aus der Getränkeabteilung „ Sicilia „
in der Menge einer Zitrone ( nicht das ganze Fläschchen nehmen )
-3 Blätter Gelatine oder Ausweichen auf Vegane Produkte, siehe bei Tipp
--250 Milliliter süße Sahne


Zubereitung:
-Den Saft der Zitrone in einen kleinen Topf geben.
-Die Eier und der Zucker werden schaumig mit einem Mixer geschlagen
-Ca. 4 bis 5 Minuten
-Die Zitrone wird erwärmt und die Gelatine wird darin aufgelöst
-Jetzt wird alles in die schaumig gerührte Masse gegeben
-Die Schlagsahne wird geschlagen und wenn sie fest ist, unter alles runter gehoben


Bitte die eigene Herdeinstellung beachten


Tipp: Unterscheidung zwischen tierischer und pflanzlicher Alternative:
-Vor allem in der vegetarischen und veganen Küche ist die Gelatine aufgrund ihrer tierischen Herkunft keine Option. Wer darauf verzichten will, findet gute pflanzliche Alternativen wie Pektin oder Johannisbrotkernmehl. Text vom Internet übernommen.

Aus dem Internet entnommen: Tierische Herkunft
Gelatine ist ein Stoffgemisch aus geschmacksneutralen tierischen Proteinen. Hauptbestandteil ist denaturiertes bzw. hydrolysiertes Kollagen, welches aus dem Bindegewebe verschiedener Tierarten, vor allem Schweinen und Rindern, produziert wird. Wikipedia


Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Seewolf
Beiträge: 134
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 05.09.2022, 06:53
Hallo Kochjulinchen und Community

Gratulation zum 100 Rezept!

*Wenn ich daran denke wie lange die Zubereitung der Speisen dauert fällt mir ein kleines Lied ein*

https://www.youtube.com/watch?v=tMnw6Bj222c

Gruß euer Seewolf

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 12.09.2022, 03:45
„ Rahm - Champignons “ für 2 Personen

Rezept vom: 12.09.2022 Woche: 37

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-300 Gramm Champignons
-1 Maggi Fix Rahm – Champignon Sosse
-1 Beutel Basmati 10 Minuten Reis
-10 Gramm Butter
-250 Milliliter Wasser für die Soße
-Petersilie klein gehackt zum garnieren

Gewürze:
-Pfeffer nach Bedarf
-Salz für den Reis

Zubereitung:
-Champignons reinigen und in dünne Scheiben schneiden
-Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und die Champignons Scheiben darin braten.
Ca. 3 Minuten, bis das Wasser verdunstet ist.
-In 250 Milliliter Wasser rühre ich den Beutelinhalt Soße an und gebe diese dann in die Pfanne mit
den Champignons und koche alles kurz auf.
-In der Zwischenzeit setze ich in einem Kochtopf Wasser auf und gebe da wenig Salz hinein.
Der Reis bleibt 10 Minuten im kochenden Wasser. Dann nehme ich ihn raus aus dem Topf, drücke
das Wasser etwas raus und nehme ihn aus dem Kochbeutel
-Zum garnieren gebe ich dann die gehackte Petersilie

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)



Tipp:
-Statt Reis schmecken auch Salzkartoffeln zu den Rahm - Champignons


Nachtisch:
-Joghurt mit Frucht



Aus dem Internet entnommen:
Die Champignons, zu deutsch auch Egerlinge oder Angerlinge, sind eine Pilzgattung aus der Familie der Champignonverwandten. Die Typusart ist der Wiesen-Champignon. Wikipedia



Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 19.09.2022, 03:22
„Sojaschnetzel mit Kidneybohnen“ für 2 Personen

Rezept vom: 19.09.2022 Woche: 38

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-60 Gramm von dem feinen Sojaschnetzel trocken „ Bio „( ich kaufe im Edeka dieses Sojaschnetzel fein oder mittlere Größe in einer Tüte bei den Bio Produkten ) ein
-2 Tetrapack mediterrane Tomaten Stücke ( sind kleine Tetrapacks mit 390 Gramm )
-1 kleine Dose Kidneybohnen von Bassermann ( nur zum köcheln)
-2 kleine Zwiebeln

Gewürze:
-Loorberpulver ( eine super kleine Messerspitze ) Ersatzweise ein Blatt Loorbeer, am Ende der
Kochzeit aber herausnehmen
-Thailändischer Curry vom Markt
-Gemüsebrühe

Zubereitung
-60 Gramm Sojaschnetezl in eine Schüssel geben. 1 Teelöffel Gemüsebrühe etwas Pfeffer
und 1 Teelöffel Thailändischer Curry darüber streuen. Dann etwas Wasser kochen und über
die Masse gießen bis sie bedeckt ist zum aufweichen ( ca. 15 Minuten )
-Ich entferne die Haut von den Zwiebeln und schneide sie in kleine Stücke
-Ich würze hier auch mit ½ Teelöffel Thailändischem Curry, ½ Teelöffel Gemüsebrühe und
etwas Pfeffer
-Ich wasche die Kidneybohnen ab
-In einer Pfanne mit hohem Rand gebe ich die Zwiebeln und brate sie ca. 3 Minuten an
Gebe dann das das aufgeweichte Sojaschnetzel in die Pfanne und brate alles zusammen mit
den Zwiebeln an. Etwa 4 Minuten, es darf nur leicht angebräunt sein.
-Ich schütte dann die beiden Tetrapack Tomaten Stücke dazu, gebe eine super kleine Messerspitze
Loorbeerpulver mit hinein und lasse alles etwa 10 Minuten köcheln. Zum Schluss kommen die
Kidneybohnen in die Tomatensoße und werden etwa 5 Minuten mit geköchelt

Bei den Kidneybohnen Hinweis lesen und die eigene Herdeinstellungen beachten
Tipp:
-Weißbrot Baguette
-Es gibt unterschiedliche Kidneybohnen. Ich nehme die von Bassermann weil ich diese nur
5 Minuten am Ende mit köchel
Nachtisch:
-Banane

Aus dem Internet entnommen:
Die Sojabohne, häufig auch einfach als Soja bezeichnet, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie Schmetterlingsblütler innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Der Anbau der Nutzpflanze Sojabohne ist seit 3050 v. Chr. in Japan und zumindest seit 1550 v. Chr. in Korea und China als Nahrungspflanze nachgewiesen. Wikipedia

Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 26.09.2022, 03:26
„ Tomaten-Käse-Makkaroni „ für 2 Personen

Rezept vom: 26.09.2022 Woche:39

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-1 Maggi Fix TomatenKäse-Makkaroni
-150 Gramm Makkaroni ( in einem Handtuch zerkleiner, nicht ganze Stücke nehmen )
-75 Gramm Gratinkäse
-50 Milliliter Schlagsahne
-1 Dose stückige Tomaten

Gewürze:
-Wenn vorhanden Blätter vom Basilikum zum Garnieren
-Salz und Pfeffer

Zubereitung
-Die Makkaroni klein brechen und dann in einem Kochtopf mit etwas Salz
bissfest kochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken
-Die Nudeln in eine eingefettete Gratinschale gegeben
-Der Beutelinhalt wird in 250 Milliliter Wasser gerührt, dazu kommt die Dose
stückige Tomaten und die süße Sahne. Alles wird kurz aufgekocht und dann
über die Nudeln in der Gratin Schale gegeben. Anschließend den Gratinkäse
darüber streuen und in den Backofen schieben.
-Wer möchte, kann mit Basilikumblätter garnieren

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)
Herdeinstellung: Unter und Oberhitze auf: 200 Grad etwa 20 Minuten

Tipp:
-Wer mag, kann auch andere Nudeln für dieses Gericht nehmen


Nachtisch:
-Kefir mit Frucht


Aus dem Internet entnommen:
Makkaroni sind kurze Röhrennudeln, die eine gewölbte Form haben. Wikipedia




Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 01.10.2022, 15:55
„ Kaffeeküchlein “ für 2 Personen - Auf dem Muffinblech gebacken mit 8 Muffinförmchen Größe 50 mal 25 Millimeter – Kaffeeküchlein werden aufgrund des Rezeptes fluffiger, und flach und können hinterher verziert werden wie kleine Törtchen, oder nur mit Puderzucker bestreuen. Nach diesem Backrezept stelle ich Kabeljau mit Bohnensalat in die Maulwurfzone

Backezept vom: 03.10.2022 Woche: 40

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und mein Backrezept ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu backen und auch zu kochen.

Zutaten für 8 Muffinförmchen Größe 50 mal 25 Millimeter aus Papier die in das
Muffinblech gestellt werden ( dadurch wird dann kein einfetten des Muffinbleches erforderlich) VOR SERVIEREN ABKÜHLEN LASSEN, DANN DAS PAPIER ENTFERNEN.
-100 Gramm Mehl
-55 Gramm Zucker
-2 Eier
-1 Teelöffelspitze Backpulver
-1 Päckchen Vanillezucker ( 10 Gramm Inhalt )
.25 Milliliter Milch
-75 Milliliter Rapsöl ( kann auch ein alternativ Öl sein )
-80 Milliliter Joghurt natur 1,5 %
-1 gestrichenen Teelöffel Puddingpulver

Zubereitung:
-Alle Zutaten werden in eine Rührschüssel gegeben.
-Mit dem Mixer verrühre ich genau 3 Minuten die Zutaten
-Die Papiermuffinförmchen werden in das Muffinblech gestellt
und der Teig für 8 Kaffeeküchlein in die Förmchen gleichmäßig verteilt
-Den Backofen heize ich vor. Ich stelle Ober und Unterhitze ein, genau auf 180 Grad
-23 Minuten Backzeit und 2 Minuten die Backofentür leicht öffnen und die Wärme langsam
abklingen lassen

Bitte die eigene Herdeinstellung beachten:
Herdeinstellung: Unter und Oberhitze auf: 180 Grad 23 Minuten, danach 2 Minuten den Backofen
leicht öffnen damit die Wärme langsam abklingt.

Tipp:
-Wichtig das die Törtchen abkühlen bevor das Muffinpapier entfernt wird.

Aus dem Internet entnommen:
Rapsöl gilt als sehr gesund. Seine einzigartige Formel lautet: wenig gesättigte Fette, viel Ölsäure, reich an Omega-3-Fettsäuren. 24.10.2018


Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 01.10.2022, 15:57
„ Kabeljau mit Bohnen“ für 2 Personen

Rezept vom: 03.10.2022 Woche: 40

Liebe Kochfreunde, aus aktuellem Anlass stelle ich heute mein Backrezept und mein Hautgericht in die Maulwurfzone. Beim nächsten mal wieder Montags. ( Ausnahmesituation )
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen. Vor diesem Gericht habe ich ein neues Rezept probiert, ich nenne es Kaffeeküchlein.

Zutaten:
-1 kleine Dose Brechbohnen
-gefrorenen Kabeljau ( kaufe ich im Penny Markt
-8 bis 10 kleine Kartoffeln
-1 kleine Zwiebel
-Sicilia kl. Zitronenfläschchen ( gelb ) Getränkeabteilung bei Edeka

Gewürze:
-Salz und Pfeffer
-10 Gramm Butter ( 1 Esslöffel )
-Oliven oder Rapsöl
-Rosmarin als ganze Äste
½ Esslöffel Essig

Zubereitung:
-Fischfilet aus dem Gefrierschrank und kurz abtauen. Mit kaltem Wasser abspülen. Fisch trocknen
und mit Zitronensaft beträufeln. Etwas salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne die
Butter zusammen mit dem Öl stark erhitzen. Von beiden Seiten 2 Minuten
anbraten. Es bildet sich etwas Flüssigkeit. Nun den Deckel von der Pfanne drauf legen und
langsam bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten ziehen lassen. Warm stellen.
-Kartoffeln schälen und vierteln. Auf ein Backblech mit Backpapier legen, und salzen
und pfeffern. Rosmarin verteilt, auf die Kartoffeln legen. Backzeit ca. 20 Minuten.
-Die Bohnen abgießen, abwaschen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel klein schneiden
und unter die Bohnen mischen. Salzen, pfeffern und ½ Esslöffel Essig und 3 Esslöffel Öl darüber geben und alles unterheben.

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)


Tipp:
-Der Sud der sich bei dem braten von dem Kabeljau bildet, kann mit einem Fond als Sosse
angemacht werden. Die Flüssigkeit kann bei starker Hitze auch eingekocht werden

Nachtisch:
-Birne

Aus dem Internet entnommen:
Der Rosmarin ist eine Art der Gattung Salvia und ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler. Wikipedia

Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 10.10.2022, 06:50
„Linsen Bratlinge“ für 2 Personen

Rezept vom: 10.10.2022 Woche: 41

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-250 Gramm mehlige, mittelgroße Kartoffeln ( für Pellkartoffeln )
-1 Frühlingszwiebel
-40 Gramm zarte Haferflocken
-70 Gramm rote Linsen
-50 Gramm Feta Käse

Gewürze:
-Pfeffer, Salz, Muskat
-Öl zum braten

Zubereitung:
-Zuerst koche ich die Pellkartoffeln gar. ( Bei meinem Ofen ca. 18 Minuten, je nach Größe
-Wenn sie gar sind, zerdrücke ich die gepellten Kartoffeln
-Die roten Linsen überbrühe ich mit reichlich kochendem Wasser, ca. 8 Minuten quellen
lassen
-In der Zeit pelle ich die Frühlingszwiebel und schneide sie in ganz kleine Stücke
-Die Linsen in einem Sieb abgießen
-Nun eine große Schüssel. Da gebe ich die zerstampften Kartoffeln, die Linsen, die
Frühlingszwiebel und die Haferflocken hinein. Darüber streue ich dann die Gewürze.
Alles vermenge und knete ich mit meinen Händen. Den Fetakäse bröckel ich in kleine
Stücke und gebe sie zum Schluss dazu und vermenge alles noch einmal mit dem Feta Käse
-Sollte es zu trocken sein, wenig heißes Wasser langsam dazu geben, nicht viel
-Sollte es zu nass sein, dann ein klein wenig Haferflocken dazu geben.
-Alles wird geformt, etwa 6 - 8 kleine Bratlinge.
-In der Pfanne wird Öl ganz heiß gemacht und dann die Bratlinge in die Pfanne gegeben und unter
mehrmaligem herum drehen gebraten bis sie etwas gebräunt sind. ( Dauert ca. 10-12 Minuten

( Die eigenen Herdeinstellungen bitte beachten )

Tipp:
-Dazu schmeckt Kräuterquark oder ein Dip

Nachtisch:
-Buttermilch mit Frucht


Aus dem Internet entnommen:
Die Winterzwiebel ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Lauchgewächse. Sie wird auch Frühlings- oder Frühzwiebel, Lauchzwiebel, Jungzwiebel, Frühlingslauch, Zwiebelröhrl, Zwiebelröhrchen, ... Wikipedia

Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 17.10.2022, 06:49
„ Lachs-Frischkäse-Creme“ für 2 Personen mit Pellkartoffeln

Rezept vom: 17.10.2022 Woche: 42

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
- 6-8 mittelgroße Kartoffeln ( Pellkartoffeln )
-175 Gramm Doppelrahm Frischkäse
-100 Gramm Räucherlachs
-etwa 3 Esslöffel Milch

Gewürze:
-Salz
-Pfeffer
-

Zubereitung:
-Zuerst koche ich die Kartoffeln. Pellkartoffeln dauern bei meinem Herd ca. 18 Minuten.
Aber das kommt auch auf den Herd und die Größe der Kartoffeln an
-Der Räucherlachs wird in Streifen geschnitten.
-Der Frischkäse wird in eine Rührschüssel gegeben
-Da hinein kommt der halbe, geschnittene Räucherlachs
-Dazu die Milch und den Zitronensaft geben
-Alles wird mit dem Pürierstab klein gemixt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
-Zum Schluss kommt die restliche Hälfte von den Lachsstreifen in die Rührschüssel und wird mit
der gemixten Creme vorsichtig untergerührt

( Bitte die eigenen Herdeinstellungen beachten)

Tipp:
-Dazu schmecken auch Pellkartoffeln.
Die Lachs-Frischkäse-Creme darf auch gerne auf Brot gegessen werden. Es schmeckt Schwarz- oder Weißbrot

Nachtisch:
-Mango


Aus dem Internet entnommen:
Lachsforelle ist eine Handelsbezeichnung für große, rotfleischige Forellen mit einem Gewicht von mehr als 1,5 kg. Aus zoologischer Sicht sind alle Forellen Lachsfische, und einige gehören mit dem Atlantischen Lachs sogar in dieselbe Gattung, jedoch gibt es keine eigene Art Lachsforelle. Wikipedia



Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 120
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 24.10.2022, 06:19
„ Paprika gefüllt mit Reis “ für 2 Personen

Rezept vom: 24.10.2022 Woche: 43

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-3 rote Paprika ( nicht die riesig groß )
-1 Päckchen Basmati 10 Minuten Reis
-1 Frühlingszwiebel
-150 Gramm Kräuter Frischkäse
-2 Tetra Pack 390 Gramm Tomaten in Stücken mediterran gewürzt von Edeka
-150 Gramm Feta Käse
-Petersilie gehackt

Gewürze:
-Pfeffer und Salz
-Basilikum sowie Oregano und Thymian nur auf eigenen Wunsch

Zubereitung:
-Frühlingszwiebel säubern und in dünne Scheiben schneiden
-Der Basmati Reis wird in kochendes Wasser mit etwas Salz gegeben
und 10 Minuten gekocht.
-In einer größeren Schüssel wird der abgekühlte Reis hinein getan. Dazu gebe ich die
geschnittenen Frühlingszwiebelringe, den Frischkäse, und den Feta Käse etwas zerkrümelt
-Ich würze und knete dann alles durch. Zwischendurch etwas abschmecken, gegebenfalls
nachwürzen
-Bei den 3 roten Paprika schneide ich oben einen Deckel ab. Dann entferne ich innen das
ganze Gehäuse.
-Jetzt kommt in die 3 Paprika der Reis mit den Zutaten und obendrauf wird der Deckel gelegt
-Die beiden Tetra Packs werden in einem größeren Kochtopf erhitzt und dort hinein
-werden vorsichtig die gefüllten Paprika hinein gelegt
-Die Garzeit beträgt ca. 30 Minuten, es darf nur leicht köcheln
-Wenn das Essen fertig ist, wird die gehackte Petersilie darüber gestreut.

( Bitte die Verpackungshinweise beachten und auch die eigenen Herdeinstellungen )

Tipp:
- Wer es gerne etwas kreativ mag, einen Teelöffel frisch geschlagener Sahne passt
geschmacklich zu einer guten Tomatensoße
Nachtisch:
-Weintrauben

Aus dem Internet entnommen:
Die Thymiane oder Quendel sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Lippenblütengewächse. Einige Arten und ihre Sorten sind Heil- und Gewürzpflanzen, am bekanntesten ist der Echte Thymian. Wikipedia

Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen



cron