Montags kochen mit Kochjulinchen

alles über Filme, Serien, Bücher usw.
Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 25.04.2022, 06:11
„Quattro Formaggi “ für 2 Personen

Rezept vom: 25.04.2022 Woche: 17

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-1 Päckchen Soßenpulver von Maggi Quattro Formagi
-200 Gramm Bandnudeln ( ruhig die Bandudeln etwas klein drücken ) oder eine andere Sorte
Nudeln verwenden
-4 Esslöffel süße Sahne
-1 Esslöffel klein gehackte Petersilie
-50 Gramm geriebener Käse darüber streuen
-1 flacher Esslöffel Butter

Gewürze:
-Nur wer es gerne an Schärfe mag, der würzt sich die Fertigsoße etwas nach.

Zubereitung:
-Die Fertigsoße bietet auch andere Möglichkeiten an. Ich verwende aber da meine eigenen Ideen die
ich hier angebe.
-Ich messe 200 Milliliter Wasser ab und 4 Esslöffel süße Sahne
-Ich koche alles bei geringer Wärmezufuhr
-Ich setze das Nudelwasser auf und gebe da die Bandnudeln zerdrückt hinein. Ich selbst halte es so,
mit der Zeit, das ich generell die Nudeln etwas länger weich werden lasse als es auf der
Verpackung steht. Da sollte aber jeder für sich selbst entscheiden.
-Wenn die Nudeln weich sind, gieße ich das Nudelwasser ab.
-Den Esslöffel Butter gebe ich zu den Nudeln und verrühre sie langsam
-Ist die Sosse und die Nudeln fertig, streue ich den Käse und die Petersilie darüber

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)


Tipp:-Für die nicht Vegetrarier empfehle ich: Gekochten Schinken klein schneiden und unter die Nudeln mischen

Nachtisch:
-Mango ( Schale schälen und kleine Stücke schneiden. Die Mango hat einen dicken Kern, daher
vorsichtig schneiden.

Aus dem Internet entnommen:
-Schlagsahne, Schlagrahm, in Österreich auch Schlagobers oder Schlag, in der Schweiz auch Rahm oder Nidle, sind Bezeichnungen für aufgeschlagene Sahne oder allgemeiner für eine Sahnesorte, die sich zum Aufschlagen eignet. Dies ist ab einem Fettgehalt von etwa 30 % der Fall. Wikipedia



Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 02.05.2022, 05:39
„ Spargel mit Salzkartoffeln “ für 2 Personen

Rezept vom: 02.05.2022 Woche: 18

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
- 8 Stangen Spargel
-8 bis 10 mittelgroße Kartoffeln
-Semmelbrösel nach Bedarf zum braten bis es etwas gebräunt ist
-Butter zum braten der Semmelbrösel. Je nach Menge der Semmelbrösel variiert die Menge
der Butter

Gewürze:
-1 gestrichenen Teelöffel Gemüsebrühe zum würzen der Semmelbrösel
-Salz für das Spargelwasser und die Kartoffeln ( nach Bedarf )


Zubereitung:
-Spargel schälen und in kochendes Salzwasser geben. Die Garzeit betrifft ca. 20 Minuten.
Richtet sich aber nach der Stärke und Größe des Spargels
-Kartoffeln schälen und kochen. Je nach Sorte beträgt die Kochzeit etwa 10 bis 12 Minuten
Etwas Salz dazu geben
-Die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und die Semmelbrösel hinein geben. Mit der
Gemüsebrühe würzen. Die Semmelbrösel nun durch ständiges bewegen des Pfannen-
wenders bräunen
-Die Semmelbrösel werden zum Schluss über den Spargel und die Kartoffeln gegeben.


-Eigenen Herdeinstellungen beachten)


Tipp:
-Wer mag, dazu passt Rührei oder gekochter Schinken
-Wer Semmelbrösel nicht mag, dazu passt die Soße Hollandaise


Nachtisch:
-Mandarine klein schneiden, etwas zuckern und mit etwas Sahne genießen

Aus dem Internet entnommen
Paniermehl, auch Panierbrot, geriebene Semmel, Semmelmehl, Semmelbrösel, Weckmehl oder Mutschelmehl genannt, wird aus trockenem Weißbrot oder trockenen Brötchen durch Reiben oder Mahlen hergestellt. Es dient zum Panieren von Fleisch, Fisch und anderem Gebratenem, zur Bindung von Füllungen und Ähnlichem. Wikipedia


Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 09.05.2022, 04:51
„ Pürrierter Brokkoli mit Spiegelei “ für 2 Personen

Rezept vom: 09.05.2022 Woche: 19

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-500 Gramm Brokkoli
-200 Gramm Frischkäse oder 1 Becher Creme Fraich
-3 Eier

Gewürze:
-Pfeffer
-Salz
-1 Esslöffel flach Gemüsebrühe
-1 Esslöffel Butter
-Öl für die Spiegeleier

Zubereitung:
-Den Brokkoli zuerst waschen und in Röschen teilen
-Den Brokkoli mit Wasser bedecken und den Esslöffel Gemüsebrühe mit hinein geben. Die
Kochzeit beträgt ca. 15 Minuten
-Mit einem Pürrierstab wird der Brokkoli verrührt. Die 200 Gramm Frischkäse und die Butter
werden dann mit unter gerührt.
-In einer Pfanne wird Öl heiß gemacht und 3 Eier aufgeschlagen. Jetzt werden sie mit Salz und
Pfeffer gewürzt und gebraten bis sie die richtige Bräune haben.


-Eigene Herdeinstellungen bitte beachten

Tipp:
-Für die nicht Vegetrarier empfehle ich Bratwurst


Nachtisch:
-Joghurt Dessert mit Frucht



Aus dem Internet entnommen:
Das Ei, lateinisch ovum, ist ein System, das in einem frühen Stadium der Entwicklung eines eierlegenden Tieres gebildet wird. Es besteht aus einer weiblichen Keimzelle, auch Eizelle genannt, Nährstoffen und schützenden Hüllen. Wikipedia



Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 16.05.2022, 05:08
„ Butter Gemüse “ für 2 Personen

Rezept vom: 16.05.2022 Woche: 20

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-1 Päckchen Butter Gemüse ( 300 Gramm - gefroren – Gemüse Klassiker)
-1 Esslöffel gehackte Petersilie
-1 Beutel Basmati Reis ( 10 Minuten )
-1 Tomy Les Sauces Hollandaise


Gewürze:
-Salz

Zubereitung:
-Das Gemüse kann man gefroren in eine geeignete Mikrowellen Schüssel mit 3 Esslöffel
Wasser geben. Zwischendurch vorsichtig umrühren.
-In einem Kochtopf mit reichlich Wasser und etwas Salz wird der Reis, sobald das
Wasser kocht, hinein gegeben. Die Kochzeit beträgt ca. 10 Minuten. Der
Reis wird aus dem Beutel genommen und in einem Sieb abgetropft.
-Das fertige Buttergemüse und der fertige Reis werden zusammen gemischt und
darüber wird dann der Esslöffel mit der Petersilie gestreut.
-Die Soße Hollandaise von Thomy wird erhitzt und kann dann bedarfsmssig über das
Butter-Gemüse mit dem vermengten Reis gegeben werden

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen )

Tipp:
-Dazu passt auch Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln

Nachtisch:
-Apfelmus

Aus dem Internet entnommen:
Holländische Sauce, auch oft Sauce Hollandaise genannt, ist eine helle, aufgeschlagene Buttersauce und eine der Grundsaucen der klassischen französischen Küche. Sie wird meist zu Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse gereicht. Wikipedia




Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 23.05.2022, 05:08
„ Tomaten-Zucchini Gratin “ für 2 Personen

Rezept vom: 23.05.2022 Woche: 21

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-1 Päckchen Soßenpulver von Maggi Tomaten-Zucchini Gratin
-300 Gramm Tomaten ( ich nehme mittelgroße oder aus einem Angebot )
- 2 kleine bis mittelgroße Zucchini
-50 Gramm Frischkäse
-50 bis 100 Gramm Gratinkäse ( nach eigenem Geschmack )

Gewürze:
-Hier nehme ich selbst nichts mehr da mir das Soßenpulver ausreicht
-Öl zum braten

Zubereitung:
-Tomaten und Zucchini zuerst waschen
-Tomaten in Scheiben schneiden
-Zucchini zur Hälfte aufschneiden und dann kleinere Scheiben abschneiden
-Der Zucchini wird für ca. 5 Minuten in einer Pfanne angebraten
-200 Milliliter Wasser und da hinein das Soßenpulver einrühren und kurz aufkochen lassen
-Den Frischkäse hinein rühren sowie die Tomaten unterrühren
-Den Zucchini aus der Pfanne in eine Auflaufform geben und die Soße mit den Tomaten
darüber gießen
-Käse darüber streuen
-Hinein in den vorgeheizten Backofen

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)
Herdeinstellung: Unter und Oberhitze auf: ca. 200 Grad etwa 20 Minuten

Tipp:
-Dazu z.B. Stremellachs
-Reis, Kartoffeln oder Weißbrot


Nachtisch:
-Heisse Kirschen ( aus dem Glas )


Aus dem Internet entnommen:
Stremellachs
Stremellachs bezeichnet eine Art der Lachs-Zubereitung. Der Fisch wird im Unterschied zum herkömmlichen Räucherlachs nicht kalt, sondern heiß geräuchert. Wikipedia

Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 30.05.2022, 03:54
„ Vegetarisches Mühlen Hack “ für 2 Personen

Rezept vom: 30.5.2022 Woche: 22

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-Fusseli Nudeln nach Bedarf ( Ich lasse sie etwa 20 Minuten kochen da ich Nudeln
sehr gerne weich esse
-1 Päckchen Garden Gourmet Hack/Faschiertes
- Je nach Soßenbedarf 1 bis 2 Tetrapack Tomatensosse pikant
-1 Zwiebel mittelgroß
-1 Esslöffel gehackte Petersilie ( oder frisches Basilikum etwas klein gehackt
oder Streukäse und nur wenig frische Kräuter zum rüber streuen über die Nudeln
mit vegetaischem Hackfleisch

Gewürze:
-Salz und Pfeffer ( nach Geschmack passt auch Thymian )
-Öl zum anbraten

Zubereitung:
-Die Zwiebel schälen und klein schneiden
-In einer hohen Pfanne Öl erhitzen und das Hackfleisch scharf kurz anbraten, dazu dann kurz
die Zwiebel mit braten
-Dann 1 – 2 kleine Tetrapack Tomatensosse dazu geben
-Mit Salz und Pfeffer abschmecken
-Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Nach der Garzeit in einem Sieb abgießen
-Nudeln auf die Teller und darüber das fertige Hackflisch mit Soße. Jetzt mit Käse oder frischen Kräutern bestreuen

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)


Tipp:
Für die Nicht Vegetarier empfehle ich 300 Gramm frisches Hackfleisch halb und halb. Als Würze Salz und Pfeffer, nach Geschmack auch Thymian

Nachtisch:
-Buttermilch mit Frucht

Aus dem Internet entnommen:
https://de.wikipedia.org › wiki › Fleischersatz
Als Fleischersatz werden Lebensmittel bezeichnet, die geschmacklich, haptisch oder vom Proteingehalt her Fleisch ähneln, ohne aus Fleisch hergestellt zu sein.

Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 06.06.2022, 05:48
„ Saftige Alsaka Seelachs-Filets mit Käse-Kräuter-Füllung“ “ für 2 Personen

Rezept vom: 06.06.2022 Woche: 23

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-1 Packung mit 3 Stück „Saftige Alsaka Seelachs-Filets mit Käse-Kräuter-Füllung“ von Iglo
-1 kleine Dose Bohnen
- 6 bis 8 kleine Kartoffeln

Gewürze:
-Fett zum braten
-Gemüsebrühe für die Bohnen
-Bohnenkraut Pulver ( wenig )
-Salz
-Pfeffer

Zubereitung:
-Fett in eine erhitzte Pfanne geben
-Goldknusper Filets unaufgetaut hineingeben
Ca. 8 bis 10 Minuten braten, dabei vorsichtig wenden bis sie goldbraun sind
-Kartoffeln schälen und im Salzwasser kochen ( je nach Sorte ca. 10 Minuten )
-Die Bohnen in der Dose mit Wasser/Gemüsebrühe aufkochen. Sie benötigen je nach Sorte
nur einen kurzen Augenblick. Das Wasser sollte die Bohnen bedecken. Etwas Mondamin/hell
mit kaltem Wasser anrühren und dazu geben damit man eine Soße hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken



( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)
Herdeinstellung: Unter und Oberhitze auf: ca. 225 Grad, mittlere Schiene


Tipp:
-Es passt dazu: Kartoffeln, Pommes, Reis, Erbsen

Nachtisch:
-Joghurt mit frischen Erdbeeren


Aus dem Internet entnommen:
( Milchprodukt ) Joghurt ist ein Nahrungsmittel, das aus durch Milchsäurebakterien verdickter Milch hergestellt ist. Es wird als Naturjoghurt ohne Zusätze sowie mit Zusätzen wie Zucker oder Obstbestandteilen in verschiedenen Geschmacksrichtungen vermarktet. Naturjoghurt hat einen leicht säuerlichen Geschmack. Wikipedia


Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 13.06.2022, 04:37
„Griesbrei mit Obst“ für 2 Personen

Rezept vom: 13.06.2022 Woche: 24

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-80 Gramm Diamant Weichweizengrieß
Bei 80 Gramm wird der Griesbrei etwas fester, wird etwas weniger Gries in die Milch gegeben,
dann ist der Gries eben dünner. ( Alles Geschmacksache )
-500 Milliliter Milch
-1 Esslöffel Zucker
-1 Eiweiß
-1 Päckchen Vanillezucker
-1 Glas Pflaumen ( oder anderes Obst )

Gewürze:
-1 Prise Salz nur nach Bedarf

Zubereitung:
-500 Milliliter Milch, 80 Gramm Gries und 1 Eßlöffel Zucker in einen Topf vorsichtig
reinrieseln lassen und mit einem Schneebesen herum rühren solange bis die Milch mit Gries aufkocht. Der Gries wird vom Herd genommen und zur Seite gestellt. Ein Deckel für ca. 5 Minuten auf den Topf legen
-Dann wird das Eiweiß mit einem Rührgerät geschlagen bis es steif ist, Vanillezucker langsam mit
reinrieseln
-Das steif geschlagene Eiweiß wird unter den Griespudding gehoben.


( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)


Tipp:
-Das übrig gebliebene Eigelb kann wer es möchte, unter den Griesbrei reinrühren und anschließend
wird dann das geschlagene Eiweiß darunter gehoben
-Wer mag kann auch Zimt mit Zucker über den Gries streuen

Aus dem Internet entnommen:
Grieß sind die Teilstückchen des Getreidekorns mit einer Größe von 0,3 bis 1 mm. Grießkörnchen sind rundlich bis kantig und weiß bis gelblich-braun gefärbt. Grieß wird ähnlich hergestellt wie Mehl, jedoch wird dazu die Mühle anders eingestellt. Wikipedia


Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 20.06.2022, 05:42
„ Curry geschnetzeltes “ für 2 Personen

Rezept vom: 20.06.2022 Woche: 25

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
-1 Päckchen Maggi Fix Soßenpulver Curry geschnetzeltes
( Die Zutaten bestimme ich für mich selbst. Ich verändere da gerne etwas )
-50 Milliliter Schlagsahne
-1 Päckchen Valess vegetarisches geschnetzelte
-1 Beutel Basmati 10 Minuten Reis
-1 gelbe Paprika

Gewürze:
-Einen halben Teelöffel gestrichenen, Thailändischer Curry ( gekauft auf dem Wochenmarkt )
( hier kann man auch andere Sorten Curry verwenden, ist Geschmacksache )
-Öl zum braten
-Salz

Zubereitung:
-Ich setze für den Reis Wasser auf und bringe es zum kochen. Hinein gebe ich etwas Salz.
-Wenn das Wasser kocht gebe ich den Beutel Reis hinein und lasse diesen 10 Minuten kochen
-Die Paprika wasche und entkerne ich. Ich schneide kleine Stücke
-Ich lasse das Öl in einer Pfanne mit etwas Rand heiß werden und schmore für etwa 5 Minuten die
Paprika. Dann die Paprika herausnehmen und das geschnetzelte anbraten. Die Bratenzeit beträgt ca.
5 Minuten
-Dann gieße ich 300 Milliliter Wasser und 50 Milliliter Schlagsahne dazu und rühre den
Beutelinhalt Maggi rein und gebe die angeschmorte Paprika dazu. Etwa einen halben,
gestrichenen Teelöffel Thailändischer Curry in die Soße geben und umrühren. Je nach Schärfe den
Curry verwenden, nachwürzen kann man immer noch. Bei geringer Wärmezufuhr ca. 5 Minuten
erwärmen.

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen )

Tipp:
-Für die nicht Vegetrarier empfehle ich: Kalbfleisch oder Hähnchenbrust
Als Beilage passen auch Kartoffeln

Nachtisch:
-Banane

Aus dem Internet entnommen:
Zürcher Geschnetzeltes ist ein kurz sautiertes Gericht aus Kalbfleisch in Rahmsauce. Während Rezepte für geschnetzeltes Kalbfleisch bereits im 19. Jahrhundert im Alpenraum verbreitet waren, wurde das Zürcher Geschnetzelte erstmals 1947 in einem Kochbuch erwähnt. Wikipedia


Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen

Kochjulinchen
Beiträge: 96
Registriert: 27.12.2020
von Kochjulinchen » 27.06.2022, 04:19
„Rosmarin Kartoffeln “ für 2 Personen

Rezept vom: 27.06.2022 Woche: 26

Liebe Kochfreunde.
Schön, dass ihr alle wieder dabei seit und meine Kochgerichte ausprobiert.
Heute bin ich wieder mit viel Freude dabei zu kochen.

Zutaten:
- Päckchen Maggi Rosmarin Kartoffeln
-( Für 4 Personen Angabe 1 Kilo Kartoffeln )
daher empfehle ich bei 2 Personen nur die Hälfte 500 Gramm Kartoffeln
-1 großer Becher Source Creme

Gewürze:
-6 Teelöffel Öl

Zubereitung:
-Zuerst die Kartoffeln schälen, zur Hälfte teilen und dann in Scheiben
von ca.2 cm schneiden.
-Obwohl 1000 Gramm ( 1 Kilo ) Kartoffeln auf der Verpackung angegeben ist für 4 Personen, und
es für 2 Personen sein soll, empfehle ich hierbei ruhig die 6 Teelöffel Öl zu verwenden und den
Beutelinhalt in einer Schüssel zu verrühren. Da hinein dann die Kartoffelscheiben und in der
Masse dann herumdrehen
-Auf ein Backblech zuerst Backpapier legen und die Kartoffel Scheiben auf dem Blech verteilen
Backzeit ca. 40 bis 45 Minuten.
-Dazu schmeckt sehr gut Source Creme

( Bitte Verpackungsbeilage beachten und die eigenen Herdeinstellungen)
Herdeinstellung: Unter und Oberhitze auf 200 Grad ca. 40 bis 45 Minuten, aber nur so lange, bis die Kartoffel Scheiben gar sind.

Tipp:
-Für die nicht Vegetarier empfehle ich: Bouletten oder Bratwurst


Nachtisch:
-Birne

Aus dem Internet entnommen:
Aus dem Englischen übersetzt-
Sour Cream bedeutet aus dem Englischen übersetzt saure Sahne. Gemeint ist hier aber das cremige Fertigprodukt auf Sauerrahmbasis, das gern zu gebackenen Kartoffeln gereicht wird. Sour Cream kann mit Schnittlauch verfeinert werden.




Und nun Guten Appetit
Eure Kochjulinchen