Este unser neuer in der Ausbildung

Geschichten, Erlebnisse, Tipps und Infos über Blindenführhunde haben hier Platz
Chris
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2014
von Chris » 31.12.2014, 18:57
Vor einigen Wochen ist bei uns Este ein weißer Schäfer eingezogen und bekommt nun bis zu seiner eigentlichen Ausbildung ab Juni/Juli 2015 eine Stärkung seines Selbstvertrauens.
Er lernt jetzt vermehrt die Stadt, andere Hunde, Menschen und vieles mehr kennen, sodass er für später gut gerüstet ist.

Da ich oft Hund hatte die zu Silvester Angst hatten, war ich heute bei Este sehr angenehm überascht.
Es ist zwar noch nicht der Höhepunkt erreicht, aber es knallt immer wieder mal und Este lässt es kalt, sehr nervenstarkes Tier.

Mal schaun was die nächsten Wochen, Monate bringen :)

blindenfuehrhund-sly
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2015
von blindenfuehrhund-sly » 03.01.2015, 10:48
Hallo lieber Este ! Mein Onkel Sly und ich wurden auch in dieses Forum eingeladen. Wie geht es Dir? Ich fand Silvester richtig schön, während meine Katzenfreunde sich verkrochen haben und Angst hatten. Stell Dir vor:" Mein Frauchen und Ihr Lebensgefährte besuchen mit mir zwei Hundeplätze. Auf dem einen Hundeplatz gefällt es mir nicht, denn da ist nur lernen angesagt und wir dürfen nicht einmal nach dem Training spielen. Nur mit Herrchen oder Frauchen. Dafür ist es auf dem anderen Hundeplatz wesentlich lustiger. Dort sind wir mit 20 hin und wieder auch mehr Artgenossen zusammen und dürfen uns so richtig austoben und anschließend machen wir spielerisch ein paar Übungen und das finde ich so richtig toll. Im Frühjahr mache ich mit meinem Onkel einen Trick Kurs für den Ausgleich zu meiner Arbeit. Meine ersten medizinischen Untersuchungen in der Uni Klinik Wien habe ich auch bereits hinter mir. Bis jetzt ist alles in bester Ordnung. Mal sehen wie es weitergeht. Brüderchen ! Könntest Du mir einmal ein Foto von Dir schicken? Würde mich sehr freuen Du bekommst natürlich auch eines von mir, denn mein Frauchen sagt,dass ich ein Stinkstiefel bin,weil ich kleine Hunde anbelle, da sie mir dauernd auf die Nerven gehen und mich schon einmal ins Bein gezwickt haben,als ich Baby war. Liebe Grüße von meinem Frauchen Sabine, meinem Onkel Sly und natürlich von mir Deinem Bruder Eloy. PS Bitte schicke mir Deine email, damit ich Dir ein paar Fotos schicken kann, wenn Du möchtest.

Chris
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2014
von Chris » 03.01.2015, 11:40
ich habe deine Mailadresse vom Post entfernt, sonst wirst zugespamt. Gerda hat deinen Kontakt und wird hier sicher auch ein paar Fotos posten bzw. dir per Mail schicken. Ich überlege mir was wie Blinde hier einfach Bilder posten könnten.

Este hat Silvester mit Bravour überstanden bzw. besser gesagt verschlafen so entspannt war er :D
Zur Zeit genießt er den Schnee :)

Gerda
Beiträge: 19
Registriert: 31.12.2014
von Gerda » 04.01.2015, 12:20
Este - Weißer Schweizer Schäferhund
Jungrüde geb. 07. 2013 , noch unkastriert

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Fotos sind von einer lieben Kollegin fotografiert und ich darf sie veröffentlichen. Weiterverbreitung ist nicht erlaubt.

Este wohnt seit Ende Nov. bei uns und wir wiederholen gerade die Grunderziehung und fangen schon langsam damit an, das er Begriffe wie Stiege, Zebra, Bank usw. kennenlernt. Im Straßenverkehr ist er noch teilweise unsicher, dies hat sich aber schon gebessert. Im Moment liegt mein Fokus auf Leinenführigkeit und gute Hundebegegnungen, da er hier noch einiges zu lernen hat.

Liebe Grüße Gerda