Geräusche für Elektroautos künftig Pflicht

Offtopic
sailor60
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2018
von sailor60 » 02.11.2018, 11:36
Hallo zusammen,
ich bin nicht blind, höchstens einäugig...

Wie auch immer - Ab dem 1.7.2019 müssen Elektroautos Geräusche von sich geben. Ich will einfach mal hören, wie Blinde Menschen diese Entscheidung wahrnehmen. Ist das wichtig oder egal, bzw. wie geht Ihr mit Radfahrern um, bzw. diese mit Euch? Als Radfahrer mit 25 km/h auf dem Radweg, der sich auf dem Fußweg befindet, unterwegs zu sein hielt ich noch nie für gut.
Bin gespannt auf Eure Meinung!

Seewolf
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2018
von Seewolf » 04.11.2018, 10:38
Hallo sailor60 und Community!
Ich könnte mir auch einen Tarnmodus vorstellen!
Landgebiet=Vogelgesang
Stadtgebiet=Knallende Auspuffrohre
In der nähe ,von der besten Ehefrau von allen = Abwaschgeräüch

Gruß euer Seewolf

Seewolf
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2018
von Seewolf » 08.11.2018, 10:00
Hallo sailor60 und Community!

Im allgemeinen sollten Stadtgeräusche gesenkt werden.
Bei Sehbehinderten nimmt das Gehör meist zu,auf dessen Sinn nun aufzu bauen
ist nur nervig,weil alles und jeder im Stadtverkehr Hupt oder Klingelt!

Wäre die Hilfsbereitschaft der Menschen größer,gäbe es viele Diskussionen nicht!
Wenn Ihr die Hilfsbereitschaft der Menschen verstehen könntet,Ihr wärt überrascht aus welchen Beweggründen diese entstanden sind.

Gruß euer Seewolf

sailor60
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2018
von sailor60 » 21.11.2018, 13:57
Danke, das ist doch schon mal ein Hinweis.



cron