SUCHE: Interessenten an unserem Nutzertest im Rahmen eines Forschungsprojektes

Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte. Alles was den Alltag erleichtert.
Youse GmbH
Beiträge: 1
Registriert: 23.10.2019
von Youse GmbH » 23.10.2019, 17:19
Wir, die Youse GmbH, suchen im Rahmen des Forschungsprojektes MIRobO blinde oder seheingeschränkte Interessenten für unseren Nutzertest.
Im Rahmen des Forschungsprojektes geht es darum einen Roboter zu entwickeln, der gefährliche Gegenstände sicher übergeben kann. Hierbei soll es vor allem für blinde und stark seheingeschränkte Personen zum Einsatz kommen und in einer zukünftigen Anwendung deren Alltag erleichtern.

Nachdem in Interviews mit blinden und seheingeschränkten Personen die Bedarfe der Zielgruppe erhoben wurden, wurde ein erstes, grobes Konzept entworfen, wie die Übergabe eines Gegenstandes von Roboter zu Mensch erfolgen kann. Dieses Konzept soll nun in einem Nutzertest validiert werden, um darauf aufbauend in die technische Entwicklung gehen zu können. In dem Test soll u.a. untersucht werden, welche Informationen der Roboter per Sprachausgabe an den Menschen weitergeben sollte und welche Oberflächenmaterialien für die Verkleidung des Roboters geeignet sind.

Dauer des Tests: ungefähr eine Stunde
Vergütung: 80 Euro
Ort: Youse GmbH Berlin, Florastraße 47 oder in München, Theresienhöhe 1
Termine: Mittwoch, 06. November bis Freitag, 08. November

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, kontaktieren Sie uns gerne unter: mathias.jenny@youse.de.

Seewolf
Beiträge: 49
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 26.10.2019, 16:55
Hallo Youse

Ich hätte am Freitag Zeit,allerdings nur wenn du mir sagst wie ich fahren muß!
U-Bahn vorrangig,ich fahre ab Rathaus Steglitz los :-)
Solch eine Mammutfahrt macht aber Hungrig,gibt es kein Mittagessen??

Gruß euer Seewolf

p.s.
Meine beste Nachbarin von allen,hat mir übrigens angeraten zwei Tage vorher zu fasten!
Selbsreden,das ich euch unterstütze,hier ein Tip für den Nachtisch!
https://www.essen-und-trinken.de/rezepte/58294-rzpt-schokoladenpudding
opps ... meine Email,für eventuellen Kontakt ... Oberley@T-Online.de
Sehfähigkeit L.A. 14 % R.A. 4 %
Ich bin über sechzig ... Habe also den Status Narrenfreiheit :-)

Seewolf
Beiträge: 49
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 12.11.2019, 11:36
Hallo Community!

Als wenn zwei unendlich lange Tage des Fasten*s nicht ausreichen würden,
wurde ich abgelehnt,ich brauche trost!
Zudem ich das nächste mal bitte eine weibliche Sachbearbeiterin wünsche :-)

Gruß euer Seewolf



cron