Microsoft Excel und Sprachausgabe

Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte. Alles was den Alltag erleichtert.
Seewolf
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 23.02.2022, 06:28
Hallo Community

Sprachausgabe für Excek!

1) Excel eigene Funktionen
2) Programmierung mit Makro's und Funktionen

1)
Dank an einem Excel User für diesen Tip!
https://support.microsoft.com/de-de/...9-573832ea7300
Habe mich aber noch nicht eingelesen

2)
Bewegung auf einer Excel Tabelle mit Sprachausgabe!

Spalten nach rechts wandern in Zehnerschritten mit Sprachausgabe

Spalten nach links ,wie Zeilen hoch und runter muß ich noch fertigen
Das wären dann 4 Makros entsprechend 4 Tastaturkürzel
Ich werde die noch fehlenden Richtungen fertigen und hier noch einfügen!

Alt +F11 öffnet den Vba Editor
Einfügen Modul
Makro und Function dort Einfügen
Dem Makro ein Tastaturkürzel zuweisen
Datei als .xlsm Speichern!

Die 10 in dem Makro ist die Schrittweite

Sub Spalten_Rechts()
Dim AktiveSpalte As String, NAktiveSpalte As String
AktiveSpalte = ActiveCell.Address(0, 0)
Cells(ActiveCell.Row, ActiveCell.Column + 10).Activate
NAktiveSpalte = ActiveCell.Address(0, 0)
Sprachausgabe ("Von" & AktiveSpalte & "nach" & NAktiveSpalte)
End Sub

Public Function Sprachausgabe(strText)
Dim sabbeln As Object
Set sabbeln = CreateObject("SAPI.SpVoice")
sabbeln.Speak strText
Set sabbeln = Nothing
End Function

Besondere Wünsche/Probleme werde ich gerne versuchen mit Programmierung Umzusetzen!

Gruß euer Seewolf

Seewolf
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 23.02.2022, 12:35
Hallo Community

Ergänzend!

Excel Tastaturkürzel - Tasten Aktion

Alt+Eingabe Zeilenumbruch in Zelle einfügen
F4 wiederherstellen oder wiederholen
Strg+– Spalte oder Zeile löschen
Strg+( Spalte einblenden
Strg+) Zeile einblenden
Strg+. Datum einfügen
Strg+/ aktuelle Matrix markieren
Strg+: Uhrzeit einfügen
Strg+; Inhalt der Zelle drüber einfügen
Strg+, Formel der Zelle drüber einfügen
Strg++ Spalte oder Zeile einfügen
Strg+1 selektierte Zellen formatieren
Strg+8 Spalte ausblenden
Strg+9 Zeile ausblenden
Strg+A alle Zellen selektieren
Strg+C in Zwischenablage kopieren
Strg+F suchen
Strg+F1 Menüband aus- und einblenden
Strg+H suchen und ersetzen
Strg+K Link einfügen
Strg+L Tabelle aus markiertem Bereich erzeugen
Strg+Leertaste ganze Spalte selektieren
Strg+R alle Inhalte löschen
Strg+Umschalt+Ende Spalte bis zum Ende selektieren
Strg+Umschalt+O Zellen mit Kommentaren editieren
Strg+Umschalt+Pos1 Spalte bis zum Anfang selektieren
Strg+V aus Zwischenablage einfügen
Strg+X in Zwischenablage ausschneiden
Strg+Y wiederherstellen/wiederholen
Strg+Z rückgängig
Umschalt+F2 Kommentar einfügen
Umschalt+F2 Kommentar bearbeiten
Umschalt+Leertaste ganze Zeile markieren
Umschalt+Backspace Markierung aufheben

Gruß euer Seewolf

Chris
Moderator
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2014
von Chris » 23.02.2022, 19:16
Echt genial was du hier gemacht hast Seewolf, vielen Dank! :)

Seewolf
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 24.02.2022, 20:21
Hallo Community

Danke Chris!

Hier die 4 Makro's für rechts/links/hoch/runter
In jedem Makro steht in der dritten Zeile Schrittweite = 10
Nach Wunsch anzupassen in allen 4 Makro's
Ob das ganze nutzbar ist ,solltet Ihr entscheiden/ausprobieren!
Mir hat es auf jedenfall Spass gemacht!

Gruß euer Seewolf

Wurde korrigiert,nun ist es besser zu hören!

Sub Zeilen_Hoch()
Dim AltZeile As Long, NeuZeile As Long
Dim Schrittweite As Integer
Schrittweite = 10
AltZeile = ActiveCell.Row
If ActiveCell.Row < Schrittweite + 1 Then End
Cells(ActiveCell.Row - Schrittweite, ActiveCell.Column).Activate
NeuZeile = ActiveCell.Row
Sprachausgabe ("Von Zeile")
Sprachausgabe (AltZeile)
Sprachausgabe ("nach Zeile")
Sprachausgabe (NeuZeile)
End Sub

Sub Zeilen_Runter()
Dim AltZeile As Long, NeuZeile As Long
Dim Schrittweite As Integer
Schrittweite = 10
AltZeile = ActiveCell.Row
Cells(ActiveCell.Row + Schrittweite, ActiveCell.Column).Activate
NeuZeile = ActiveCell.Row
Sprachausgabe ("Von Zeile")
Sprachausgabe (AltZeile)
Sprachausgabe ("nach Zeile")
Sprachausgabe (NeuZeile)
End Sub

Sub Spalten_Links()
Dim AktiveSpalte As String, NAktiveSpalte As String
Dim Schrittweite As Integer, Buchstabe_Index As Integer
Schrittweite = 10
AktiveSpalte = Mid(ActiveCell.Address(), 2, InStrRev(ActiveCell.Address(), "$") - 2)
If ActiveCell.Column < Schrittweite + 1 Then End
Cells(ActiveCell.Row, ActiveCell.Column - Schrittweite).Activate
NAktiveSpalte = Mid(ActiveCell.Address(), 2, InStrRev(ActiveCell.Address(), "$") - 2)
Sprachausgabe ("Von Spalte")
For Buchstabe_Index = 1 To Len(AktiveSpalte)
Sprachausgabe (Mid(AktiveSpalte, Buchstabe_Index, 1))
Next Buchstabe_Index
Sprachausgabe ("nach Spalte")
For Buchstabe_Index = 1 To Len(NAktiveSpalte)
Sprachausgabe (Mid(NAktiveSpalte, Buchstabe_Index, 1))
Next Buchstabe_Index
End Sub

Sub Spalten_Rechts()
Dim AktiveSpalte As String, NAktiveSpalte As String
Dim Schrittweite As Integer, Buchstabe_Index As Integer
Schrittweite = 10
AktiveSpalte = Mid(ActiveCell.Address(), 2, InStrRev(ActiveCell.Address(), "$") - 2)
Cells(ActiveCell.Row, ActiveCell.Column + Schrittweite).Activate
NAktiveSpalte = Mid(ActiveCell.Address(), 2, InStrRev(ActiveCell.Address(), "$") - 2)
Sprachausgabe ("Von Spalte")
For Buchstabe_Index = 1 To Len(AktiveSpalte)
Sprachausgabe (Mid(AktiveSpalte, Buchstabe_Index, 1))
Next Buchstabe_Index
Sprachausgabe ("nach Spalte")
For Buchstabe_Index = 1 To Len(NAktiveSpalte)
Sprachausgabe (Mid(NAktiveSpalte, Buchstabe_Index, 1))
Next Buchstabe_Index
End Sub

Public Function Sprachausgabe(strText)
Dim sabbeln As Object
Set sabbeln = CreateObject("SAPI.SpVoice")
sabbeln.Speak strText
Set sabbeln = Nothing
End Function

Vorschlag für Tastenkürzel
Up =Strg + u
Down=Strg + d
Left =Strg + l
Right=Strg + r

Seewolf
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 01.03.2022, 12:42
Hallo Community

Bei Excel Namensbereiche anspringen ,mit Sprachausgabe

Die Bereiche werden alle nacheinander angesprungen,nach wiederholten Makrostart
Bei Ende dann wieder vom Anfang

Global Addressen_Merker As Integer
Sub Bereich_Vorwärts()
Dim Bereichs_Name As Name
ReDim Namen_Liste(1 To ActiveWorkbook.Names.Count) As String
For Each Bereichs_Name In ActiveWorkbook.Names
Namen_Liste(Bereichs_Name.Index) = Bereichs_Name.Name
Next
Addressen_Merker = Addressen_Merker + 1
Range(Mid(Range(Namen_Liste(Addressen_Merker)).Address(), 1, InStr(Range(Namen_Liste(Addressen_Merker)).Address(), ":") - 1)).Activate
Sprachausgabe ("Bereich")
Sprachausgabe (Namen_Liste(Addressen_Merker))
If Addressen_Merker = UBound(Namen_Liste()) Then Addressen_Merker = 0
End Sub

Public Function Sprachausgabe(strText)
Dim sabbeln As Object
Set sabbeln = CreateObject("SAPI.SpVoice")
sabbeln.Speak strText
Set sabbeln = Nothing
End Function


Gruß euer Seewolf
Zuletzt geändert von Seewolf am 03.03.2022, 09:05, insgesamt 1-mal geändert.

Chris
Moderator
Beiträge: 122
Registriert: 26.12.2014
von Chris » 01.03.2022, 15:06
Wie immer tolle Arbeit, danke fürs teilen :)

Mila
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2020
von Mila » 18.03.2022, 19:12
Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass das auf meinem Mist oder Gejammere gewachsen ist?

Leider kann ich jetzt nichts damit anfangen. *schäm

Viele Grüsse Mila

Seewolf
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 20.03.2022, 15:36
Hallo Mila

Da siehst du mal was Aktion und Reaktion Positives bewirken können.
Die Tips waren übrigens deinem Mann angedacht!

Wie auch Power Query deinem Mann und Excelfreunden angedacht ist ,für massiven Automatismus in Excel!
Wenn sich dein Mann zuhause in Ruhe mit PQ einarbeitet liegt er wieder definitiv vorne!

Was ist Power Query!
https://docs.microsoft.com/de-de/power-query/power-query-what-is-power-query

https://support.microsoft.com/de-de/office/informationen-zu-power-query-in-excel-7104fbee-9e62-4cb9-a02e-5bfb1a6c536a

Erste Scritte mit PQ
https://www.youtube.com/watch?v=w2sUnxt9J7o

Gruß euer Seewolf

p.s.
Natürlich habe ich für dich und deinem Mann und der Community noch ein passendes Video!

Für Sehbehinderte und Blinde geeignet
General Custer
https://www.youtube.com/watch?v=KR5fYvbSvf0

oder

Für Sehbehinderte oder Blinde mit begleitung zwecks kommentaren
Die Blinde und der Makler
https://www.youtube.com/watch?v=RqDSrDmdW9k
Zuletzt geändert von Seewolf am 26.03.2022, 11:39, insgesamt 2-mal geändert.

Mila
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2020
von Mila » 25.03.2022, 13:43
Hallo Seewolf,

ich werde das weiterleiten, weil ich nur Bahnhof verstehe. Warum hat Düren da nicht drauf trainiert, wenn das so toll ist? Da haben wir nur die Auskunft, dass Excel Tabellen kaum machbar sind, weil sie eben extrem groß sind und das Scrollen schon für den normalen Anwender extrem unübersichtlich bei z. B. über 1000 Stellen.

Kann man das so nutzen oder muß das der Arbeitgeber "freigeben"? Ich weiß nicht, ob das mit den Dienstgeräten so einfach funktioniert. Aber wie gesagt: Mein Name ist Hasse.

Lieben Dank!
Mila

Seewolf
Beiträge: 129
Registriert: 17.09.2018
Wohnort: Berlin
von Seewolf » 25.03.2022, 17:22
Hallo Mila und Commuity

Wo PQ ist(ab welcher Version verfügbar) ,wie die Handhabung ist,das wird in dem Weblink von MS alles sehr gut beschrieben!
Ich habe oben bei dem MS Weblink zu PQ noch einen weiterin Weblink hinzugefügt!
PQ und dessen Nutzung im Firmennetz ist mit dem Netzwerkadministrator abzusprechen(Laufwerkszugriffe/Datenbanken).

Der Herr in Düren kann ja kaum alle Programme die die Patienten auf Arbeit nutzen ,kennen oder bedienen.
Ich könnte mir auch vorstellen das eher der Alltag für Sehbehinderte sehr gut dort Trainiert wird,Arbeitsumfeld ist da nur oberflächlich da die Varianten zu umfangreich sind.

Für deinen Mann ist Grundvorraussetzung!
Ein größerer Monitor und die Windows Bildschirmlupe ,die auch Selectierten Text vorlesen kann! .

Bei Exceldateien mit sehr vielen Daten,wäre auch Access wahrscheinlich ein guter Helfer!
Excel soll berechnen und nicht verwalten :-)

Daher sollte dein Mann sich mit Excel/Access/PQ ein wenig/besser einarbeiten!

Professionelle Hilfestellung in allen MS Office Bereichen findet Ihr/Du hier!
https://www.ms-office-forum.net/forum/index.php

Gruß euer Seewolf

p.s.
Bedenke immer folgendes wenn du Hilfe bekommst!

Zitat
Marc Aurel

Wenn du wüsstest, aus welchem Quell die menschlichen Meinungen und Interessen fließen, du würdest aufhören, nach dem Beifall und Lob der Menschen zu streben.

Kleiner trost zu Düren!
Berühmte Office Autoren haben oftmals auch keine Ahnung von Office ,da diese nur durch Copy/Paste aus Foren Ihre Bücher füllen :-)
Jetzt aber nicht falsch verstehen ,Wissen muß/sollte ja weitergereicht werden!



cron